titelbild
konzept

___was
Was geschieht wenn Körperdaten, wie der Puls einer Person, durch ein Armband medial Übersetzt werden?
Verändert diese Information die zwischenmenschliche Kommunikation?

___wer
Ein transdisziplinäres Team aus den Fachbereichen Medienkunst, Design, Elektronik, Informatik, Psychologie und Philosophie erarbeitet prozesshaft Szenarien und Produkte, die diese Fragestellung überprüfen.

___wie
Es werden drei Prototypen hergestellt. Dabei handelt es sich jeweils um Armbänder. Beim Tragen eines solchen Armbands wird der Puls seines Trägers medial durch einen Pulssensor übertragen. Die Armbänder unterscheiden sich in ihrem Design, in ihrer Technik und in der Art, wie der Puls dargestellt wird und setzen somit die drei folgenden Themen
um:

Kontinuum / Veränderung / Endlichkeit

___wo
Der live-Charakter ist für diesen Prozess sehr wichtig. Die Probanden werden die Armbänder in der Öffentlichkeit tragen. Spannend ist es zu erfahren, welche Beobachtungen die Trägerinnen aber auch das Publikum gemacht haben. Die Probandinnen erhalten vor und nach dem Testszenario einen Fragekatalog der in Zusammenarbeit mit Sozialpsychologen erarbeitet wurde.

___warum
Das Projekt dient der Konzeption und Analyse von neuen und nützlichen Anwendungen des kommunikativen Potenzials von medial übersetzten Körperdaten.


Konzept.pdf | Kurzkonzept.pdf | abstract.pdf